Geschichts-Podcasts

Serienmörder im alten Rom, ob Studenten vor 100 Jahren schlauer waren oder der größte Redner, der je gelebt hat

Serienmörder im alten Rom, ob Studenten vor 100 Jahren schlauer waren oder der größte Redner, der je gelebt hat

Willkommen zu einer Anthologie-Episode, in der ich einige Ihrer Fragen zur Geschichte beantworte und sie alle in einer Show zusammenstelle (wie ein Simpsons-ähnliches Treehouse of Horror).

In dieser Folge beantworte ich diese vier Fragen:

  • Gab es Serienmörder im Römischen Reich oder erschienen sie nur in der modernen Welt?
  • Waren Kinder und Jugendliche im späten 18. und 19. Jahrhundert besser ausgebildet als heute?
  • Warum war die islamische Welt im Mittelalter wissenschaftlich weiter fortgeschritten als Europa?
  • Wer ist der größte Redner, der je gelebt hat?