Völker und Nationen

Florence Nightingale

Florence Nightingale

Berühmt für ihre Arbeit in Militärkrankenhäusern und ihren Beitrag zur Krankenpflege
Geboren am 12. Mai 1820 in Florenz, Italien
Eltern - William Edward Nightingale, Frances Smith
Geschwister - Parthenope
Verheiratet - Nein
Kinder - Nein
Gestorben - 13. August 1910

Florence Nightingale wurde am 12. Mai 1820 geboren. Ihre Eltern bereisten Europa und nannten sie nach der Stadt, in der sie geboren wurde. Die Familie kehrte nach England zurück und 1837 hörte Florence die Stimme Gottes, die sie zur Arbeit aufrief.

In den frühen 1840er Jahren entwickelte Florence ein Interesse an Krankenpflege, aber ihre Eltern waren der Meinung, dass dies keine Arbeit für eine junge Frau war, und lehnten es ab, sie als Krankenschwester ausbilden zu lassen. Um sich nicht abschrecken zu lassen, fing Florence an, sich über Krankenhäuser zu unterrichten, und 1851 gaben ihre Eltern nach und erlaubten ihr, eine Ausbildung zur Krankenschwester im Krankenhaus Kaiserswerth in Deutschland zu absolvieren. Nach Abschluss ihrer Ausbildung kehrte Florence nach England zurück und wurde Superintendentin des Hospital for Invalid Gentlewomen.

1854 brach der Krimkrieg aus. Kriegskorrespondenten berichteten über alle Einzelheiten des Krieges, einschließlich der schrecklichen medizinischen Einrichtungen. Florence Nightingale wurde gebeten, ein Team von Krankenschwestern zusammenzustellen, die auf die Krim gingen, um britische Soldaten zu pflegen. Sie kam gegen Ende des Jahres 1845 im Militärkrankenhaus in Scutari an. Sofort begann sie, die Stationen zu säubern und die Bedingungen für die Patienten zu verbessern. Infolge ihrer Bemühungen sank die Sterblichkeitsrate erheblich.

Am Ende des Krieges kehrte sie 1856 nach England zurück und gründete die Nightingale-Schule für Krankenschwestern. Ihre Ideen und Überzeugungen für die Pflege wurden in ihren 1860 veröffentlichten "Notes for Nursing" festgehalten.

1883 wurde sie von Königin Victoria mit dem Königlichen Roten Kreuz ausgezeichnet und 1907 erhielt sie als erste Frau den Verdienstorden.

Florence Nightingale starb am 13. August 1910 im Alter von 90 Jahren.

Schau das Video: Florence Nightingale - Die Mutter der modernen Pflege l DIE INDUSTRIELLE REVOLUTION (Juli 2020).